Corona-Update

So schnell kann es gehen, ab Montag sind alle Kitas und Schulen bis auf Weiters geschlossen. Ich hatte eigentlich mit noch drastischeren Maßnahmen gerechnet, aber vielleicht kommt das noch. Bzw. eigentlich hoffe ich, dass die noch kommen, denn die Meisten genießen das schöne Wetter in Cafés oder am Flussufer. Der Ernst der Lage scheint noch nicht bei der Mehrheit angekommen zu sein. Aber ich bin mir sicher, dass wird sich nächste Woche ändern.

Sicher ist jetzt schon, dass wir uns mindestens 5 Wochen hier zu fünft bespaßen dürfen oder müssen. Das wird mit Sicherheit das ein oder andere Mal an die Substanz gehen (unsere sowie auch die der Kinder), aber es könnte durchaus schlimmer sein, finde ich. Zum Glück bin nicht nur ich zu Hause (da selbständig), ich hab das riesige Glück, dass auch mein Mann die nächsten beiden Monate zu Hause ist. Noch dazu haben wir einen Garten, worüber ich wirklich sehr dankbar bin, denn ich gehe davon aus, dass wir in nächster Zeit sehr viel Zeit in diesem verbringen werden (hoffentlich passt das Wetter)!

Ein bisschen Zeit (wie gerade eben) werde ich hoffentlich auch für mein viertes Baby abzwacken können, allerdings gehen die anderen 3 und der Mann jetzt erst mal vor. Dazu gehört natürlich auch das Chaos (siehe Bild), das jeden Tag zumindest ein bisschen beseitigt werden will...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daniela (Samstag, 14 März 2020 23:20)

    Ja krass ist das alles schon!! Und ich weiß auch ehrlich nicht, was ich diese vielen Stunden mit den Kindern machen soll, das wird eine anstrengende Zeit, zum Glück haben wir auch einen Garten!!!